Link verschicken   Drucken
 

10. VR-Tag des Talents

23.05.2019

Der Badische und der Württembergische Leichtathletikverband veranstalten jährlich die VR-Talentiade als Grundstein der Talentsuche und –förderung in Baden-Württemberg.

 

Am 15. Mai bestritten die Teilnehmer im TVK Sportgelände Heinloch einen Vierkampf aus 20 m fliegend- Sprint, 40 m Hürdensprint über Minihürden, Zonenweitsprung und Heulballwurf. Gewertet wurde in den unterschiedlichen Altersklassen nach der Summe der Platzierungen in den einzelnen Disziplinen. Wer nach den vier Disziplinen die niedrigste Platzpunktzahl hat, ist Sieger.

 

Unterstützt wurde dieses tolle Projekt von den Volks- und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg.

 

Veranstalter in Kieselbronn waren der TV Kieselbronn in Zusammenarbeit mit der Raiffeisenbank Kieselbronn.

 

Vielen Dank an Bruno Augenstein vom TV Kieselbronn und der Raiffeisenbank!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 10. VR-Tag des Talents

Fotoserien zu der Meldung


VR Talentiade (23.05.2019)

 

Lemas Online Version