Link verschicken   Drucken
 

Preisverleihung 66. Europäischer Wettbewerb 2019

03.06.2019

Die Landesstellen des Europäischen Wettbewerbs Baden-Württemberg laden am 6. Juni 2019 zur feierlichen Preisverleihung des 66. Europäischen Malwettbewerbs in den großen Ratssaal des Neuen Rathauses der Stadt Pforzheim ein.

 

70.057 Schülerinnen und Schüler setzten beim 66. Europäischen Wettbewerb ihre Forderungen an die Politik kreativ um – mit Bildern, Plakatkampagnen, Videos, selbst komponierter Musik, Poetry Slams oder internationalen eTwinning-Projekten.

 

Folgende Schülerinnen und Schüler der Grundschule Kieselbronn erhalten einen Ortspreis:

 

Maximilian Fries

Sophia Gharieb

Matilda Kusterer

Erik Kirchgessner

Max Prokosch

Simon-Christian Kenzle

 

Folgende Schülerin und Schüler erhalten einen Landespreis:

 

Jolina Otto

Maximilian G.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Preisverleihung 66. Europäischer Wettbewerb 2019

Fotoserien zu der Meldung


Europ Malwett 2019 (07.06.2019)

 
 

Lemas Online Version