Projekttage 27. Mai bis 29. Mai

03.06.2019

Vom 27. bis 29. Mai fanden unsere diesjährigen Projekttage statt.  

 

Wir hatten ein breites Spektrum unterschiedlichster Projekte, so dass sich jedes Kind eine Gruppe seiner Interessen auswählen und sich engagieren konnte.

 

Das Angebot reichte von einer Zeitreise zu den Rittern, dem Bau eines Hochbeets, es wurden Filme erstellt, die Kinder beobachten Vögel im Wald und vieles mehr.

 

Voller Freude und mit großem Einsatz wurde ein Insektenhotel gesägt, gezimmert und bunt bemalt. Es wurde genäht - von Hand und mit der Nähmaschine - und ein eigenes Herbarium hergestellt. Zudem gab es vielerlei Spiele; Ballspiele, Klatschspiele, Denkspiele, Geländespiele, Musikspiele, Hüpfspiele, Wettspiele usw.

 

In der Küche wurde unter Anleitung von Frau Schiller die unterschiedlichsten Leckereien wie Kekse, Muffins und Schokocrossies geknetet, ausgerollt, dekoriert und gebacken.

 

Die Ergebnisse wurden am Mittwoch ab 10:30 Uhr den Eltern und allen Interessierten präsentiert. Einer der Höhepunkte war das Programm im Vortragssaal. Es gab Tanzspiele zum Mitmachen, eine Aufführung der Ukulelen-AG sowie eine Modenschau des Projekts "Nähen". Die Aufführungen begeisterten Groß und Klein!

 

Somit waren unsere Projekttage ein toller Erfolg und drei abwechslungsreiche, kreative Tage für alle Schüler.

 

Vielen Dank an alle engagierten Elternhelfer und einen ganz besonderen Dank an Marina Schiller sowie Rita und Ludger Koytek für Ihre Unterstützung!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Projekttage 27. Mai bis 29. Mai

Fotoserien zu der Meldung


Projekttage 2019 (03.06.2019)