Link verschicken   Drucken
 

Akrobatische Elemente im Schulsport

19. 12. 2019

Mit dem eigenen Körper zu spielen, Figuren zu bauen, mit Gleichgewicht und Schwerkraft umzugehen machte unseren Schülerinnen und Schülern viel Freude . 
 

Die Besonderheit der Akrobatik im Sportunterricht liegt darin, dass nicht die individuelle Leistung im Vordergrund steht, sondern das kooperative Handeln und Verhalten. Die Schülerinnen und Schüler müssen sich gegenseitig helfen, einander vertrauen und miteinander kommunizieren, um eher ungewöhnlichen Bewegungen zu bewältigen.

 

Man „baut aufeinander“ und im  Miteinander entstanden kleine Kunststücke und vielseitige Körper- und Bewegungserfahrungen.
 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Akrobatische Elemente im Schulsport

Fotoserien zu der Meldung


Akrobatik (16. 12. 2019)

 

Lemas Online Version