Link verschicken   Drucken
 

Skipping Hearts 2020

14. 02. 2020

Am 5.Februar 2020 hatten wir einen Skipping Hearts Workshop in unserer Schule. Bei dieser Veranstaltung durften die Klassen 4a und 4b teilnehmen. Der Trainer hieß Philipp und brachte ganz viele Springseile mit. 

Schon bald ging es mit dem Aufwärmen los. Dabei wurden alle Kinder in zwei Teams aufgeteilt, die gegeneinander antraten. Der Wettbewerb bestand darin, eine Springseilübung in Teamarbeit gegen das andere Team zu gewinnen. Diese Übung war ziemlich anstrengend und wir waren alle außer Atem. 

Danach hat uns Phillip verschiedene Springseiltechniken und Tricks gezeigt. Donnerwetter was man alles mit einem Springseil machen kann! Unter lauter Musik ging es mit dem Üben weiter. Phillip stand vorne und hat uns Sprünge vorgeführt, während wir versuchten diese nachzumachen. Schön war auch als der Trainer und Herr Hatz ein großes Seil geschwungen haben und wir Kinder durchrennen mussten ohne vom Springseil getroffen zu werden. 

Natürlich waren auch ein Paar Eltern als Zuschauer dabei. Auch diese konnten später die Springseile schwingen und es sah bei den Meisten auch ganz gut aus ;-)

Zum Schluss kamen auch die anderen Schulklassen dazu und versuchten ebenfalls vorgeführte Springseilübungen nachzumachen. 

Alles in Allem hat uns die Bewegung gut getan und auch sehr viel Spaß gemacht. 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Skipping Hearts für den tollen Tag!!!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Skipping Hearts 2020

 

Lemas Online Version