Link verschicken   Drucken
 

Einschulung der anderen Art

24. 09. 2020

Am Donnerstag, den 17. September fand die Einschulung unserer neuen Erstklässler statt.

 

Dieses Jahr gab es dabei eine Premiere.

Zum ersten Mal wurden die 1a und die 1b getrennt voneinander eingeschult. Es konnte keine Aufführung der dritten Klassen stattfinden und die neuen Grundschüler fanden sich mit ihren Eltern nicht in der Festhalle ein, sondern auf dem Schulhof. Jede Familie bekam dort einen Stehtisch zugeordnet, der genügend Abstand zu den anderen Tischen hatte.

 

Nach der ersten Unterrichtsstunde, welche die Kinder aber ganz traditionell mit ihrer Klassenlehrerin erleben konnten, durfte jeder neue Grundschüler und jede neue Grundschülerin noch Luftballons steigen lassen, an denen Postkarten mit guten Wünschen von Verwandten und Freunden hingen, die nicht dabei sein konnten. Der Wind hat toll mitgespielt und die Postkarten weit getragen. Wir hoffen, dass viele der Postkarten den Weg zurück nach Kieselbronn finden.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einschulung der anderen Art

 

Lemas Online Version