Besuch der Viertklässler bei der Raiffeisenbank

Am 6.7.2022 waren wir mit der Klasse 4a in der Raiffeisenbank Kieselbronn.

 

Wir haben zuerst die Geldvorräte besichtigt. Danach wurde uns ein 500-Euro-Schein gezeigt. Dieser ist sehr selten.

 

Dann wurde uns ein Chef der Bank vorgestellt – Herr Grimm. Wir durften am Computer unseren Namen, Wunschberuf und Kreditwunsch aufschreiben. Uns wurde erklärt, was ein Kredit ist und dass man dafür auch Zinsen zahlen muss.

 

Anschließend sind wir zu einem Techniker der Bank gegangen. Er hat uns gezeigt, wie man Geld an andere Personen überweist. Wir durften auch in den Tresorraum gehen und haben Gummibärchen bekommen. Im Sitzungssaal der Bank haben wir dann Brezeln und Capri-Suns bekommen und danach ging es auch schon wieder zur Schule zurück.

 

Benedict Bosch, Klasse 4a

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 27. Juli 2022

Weitere Meldungen

Gründungssitzung „Förderverein der Grundschule Kieselbronn e.V.“
Liebe Fördervereins-Interessenten,   nun ist es soweit! Nach einer sehr intensiven Phase ...
Schullandheimaufenthalt der vierten Klassen in der Naturschule Stromberg